Der Klimawandel mit all seinen Folgen ist in aller Munde. Auch wir, Ihre Vermieter der Bergwaldlodges wollen einen kleinen Beitrag leisten. Gleichzeitig möchten wir zur Rettung des Harzer Bergwaldes beitragen.
Dieser nahezu reine Fichtenwald (Flachwurzler) als Monokultur muss dringend mit Laubbäumen zu einem Mischwald angereichert werden, denn nur so bekommen wir die Sturmschäden an der Flora und den Borkenkäfer in den Griff. Laubbäume sind die perfekten CO²-Absorber.

Zudem wird jetzt bereits von den Wissenschaftlern kolportiert, dass wir aufgrund der Trockenheit früher oder später ein Trinkwasserproblem haben werden. Private Waschmaschinen verbrauchen pro Kilo Wäsche im Durchschnitt 15 Liter Trinkwasser. Unsere professionelle Reinigung, von der wir in Zukunft klimaneutrale Mietwäsche beziehen werden, hat uns einen Wasserverbrauch von 4-5 Litern pro Kilo bescheinigt.

Wir haben uns daher entschlossen ein paar Neuerungen einzuführen über die wir Sie heute informieren möchten:

1. ab sofort sind die Wäschepakete eine Inklusivleistung, so dass Ihr Kofferraumvolumen für andere schöne Sachen genutzt werden kann:-))

2. von jeder Nacht, die Sie ab heute bei uns buchen spenden wir 5 EUR (Weihnachten und Silvester sind es 10 EUR pro Nacht) zweckgebunden für den Erwerb und die Anpflanzung von Laubbäumen im Harzer Bergwald. Wir werden hier über den Verlauf dieser Aktion regelmäßig berichten. Wir werden darüber informieren wie viel mittlerweile „im Topf“ ist. Sie werden mit Genehmigung der Vermieter erfahren, wer sich unserer Initiative angeschlossen hat. Wir werden, wenn wir dann die Laubbäume kaufen und pflanzen dies in Wort und Bild hier veröffentlichen.

Sie unterstützen unser Projekt und sind ein Teil dessen, wenn Sie ab heute bei uns und den hoffentlich in Zukunft teilnehmenden Vermietern buchen und uns und unsere Aktion weiter empfehlen und verbreiten, sehr gerne auch in den sozialen Medien.

Als Hashtag in den sozialen Medien wollen wir #heiermann4future verwenden. Wir hoffen auf unzählige Teilungen, Likes und Kommentare:-)))

Facebookseite https://www.facebook.com/bergwaldlodges/ 

Instagram https://www.instagram.com/bergwaldlodges/

Bereits jetzt steht für uns fest, dass wir diese Neuerungen auch in unserem kommenden Projekt 2021 von acht weiteren Einheiten in Schierke anwenden werden.

Wir denken so einen kleinen Beitrag für unser Klima zu leisten.